Im Dialog für die DIALOGISTIKER

Einführungsmailing für das neu aufgestellte Unternehmen

Um alle Leistungen rund um das Kampagnenmanagement von der Planung, Steuerung, Umsetzung sowie Produktion bis zur Auswertung aus einer Hand anbieten zu können, wurden zum 1. Juni 2016 zwei langjährig erfolgreich tätige Unternehmen fusioniert: dygy war als Anbieter hochwertigen Digitaldrucks und erstklassiger Veredelungen deutschlandweit bekannt, nws dialogmarketing war einer der führenden Anbieter für personalisierte Marketing, Lettershop-  und Logistik-Leistungen mit Tätigkeitsschwerpunkt Crossmedia im Rhein-Main-Gebiet. Ziel der von FINE GERMAN DESIGN mit dem Kunden gemeinsam entwickelten Kampagne war die aufmerksamkeitsstarke, mehrstufige Kommunikation des neuen Firmennamens und der Website, die das nun umfangreiche Leistungsspektrum präsentiert und über die Neu-Ausrichtung informiert. Gleichzeitig war die Kampagne beispielhaft in Qualität und Umfang für das neu angebotene Kampagnenmanagement-System der DIALOGISTIKER.

Dialogistiker Mailing Fine German Design Webdesign
Teasermailing mit Gewinnspiel: Wer errät den Namen des neuen Unternehmens?

1. Stufe, Teasermailing Postalische Aussendung eines personalisierten Kartensets in einer aufwändig gestanzten Hülle Mitte Mai ohne Angabe eines Absenders. Über die Vorderseiten der 14 Karten lief eine Neugier weckende Textbotschaft, die am Ende zum Erraten des neuen Firmennamens aufforderte. Auf den Rückseiten der Karten waren die 13 Buchstaben des neuen Firmennamens und das neue Logo abgedruckt. Der Adressat wurde aufgefordert, aus diesen Buchstaben den neuen Namen zu bilden und an einem Gewinnspiel teilzunehmen, das auf einer personalisierten Website (einfach zu erreichen über einen aufgedruckten QR-Code) angeboten wurde.

Mailing FINE GERMAN DESIGN Dialogistiker Microsite
Microsite mit „Hangman“-Mechanik

2. Stufe, Microsite mit Spiel Eine personalisierte Website begrüßte den Teilnehmer mit Namen und moderierte dem Besucher mit verschiedenen Hilfestellungen das Erraten des neuen Namens und zeigte den möglichen Gewinn: eine von drei Moto 360-Smartwatches.

  • Dialogistiker Mailing Fine German Design
  • Dialogistiker Mailing Fine German Design Webdesign
  • Dialogistiker Logoentwicklung Fine German Design
  • Dialogistiker Mailing Fine German Design Webdesign
  • Dialogistiker Mailing Fine German Design Webdesign
  • Dialogistiker Fine German Design Corporate Design Naming Mailing

3. Stufe, Mailing zur Umbenennung Der Verschluss einer eigens konzipierten Versandhülle in ungewöhnlich schlankem Design forderte dazu auf, die alten Unternehmensnamen durchzureißen. Die dadurch geöffnete Hülle gab dann zunächst den Blick auf den neuen Namen und das neue Logo preis. Das Mailing enthielt ein personalisiertes Anschreiben angepasst auf die jeweilige Zielgruppe und einen achtseitigen Leporello, der das neue Kernprodukt „Kampagnen-Management“ in knappen Worten und anhand einer Grafik erläuterte. Zudem wurden die Ansprechpartner bei den DIALOGISTIKERN mit ihren neuen E-Mail-Adressen kommuniziert. Auf dem Leporello wurde dazu aufgefordert, eine personalisierte Microsite zu besuchen und dort die Kontaktdaten zu prüfen und ggfs. zu ändern oder zu ergänzen. Als kleines Dankeschön wurde ein Kugelschreiber angeboten, der – passend für Links- oder Rechtshänder – mit dem neuen Logo bedruckt war.

Microsite FINE GERMAN DESIGN Dialogistiker

4. Stufe, Microsite zum Datenabgleich und zur Newsletter-Anmeldung

Auf der Microsite konnten die vorhandenen Kontaktdaten angezeigt, bestätigt, geändert und ergänzt werden. Zusätzlich wurde das Geburtsdatum abgefragt, das künftig die Zusendung personalisierter Glückwünsche erlaubt. Auch zur Anmeldung des neuen Newsletters mit der Auswahlmöglichkeit zwischen Print- und E-Mail-Ausgabe wurde aufgefordert.

FINE GERMAN DESIGN Microsite

5. Stufe, E-Mail-Nachfassaktion Über E-Mail wurden vier Gruppen kontaktiert:
Pool 1: Teilnehmer am Gewinnspiel, die auch den Datenabgleich vorgenommen hatten.
Pool 2: Teilnehmer am Gewinnspiel, deren Datenabgleich ausgeblieben war.
Pool 3: Adressaten, die weder am Gewinnspiel, noch am Datenabgleich teilgenommen hatten.
Pool 4: Die drei glücklichen Gewinner der Smartwatches wurden vom Geschäftsführer angerufen und über ihren Gewinn benachrichtigt.

Im Dialog für die DIALOGISTIKER · Einführungsmailing für das neu aufgestellte Unternehmen

6. Stufe, Telefon-Nachlassaktion Alle Nichtmelder wurden vom hauseigenen Call-Center angerufen, um die Kontaktdaten zu verifizieren und um telefonisch auf das neue Leistungsspektrum der DIALOGISTIKER aufmerksam zu machen.

Dialogistiker Mailing Fine German Design Webdesign

7. Stufe, Kugelschreiberversand

Der Kugelschreiber wurde mit einem personalisierten Einleger in einer hochwertigen Versandhülle als Dank versandt. Rechts- und Linkshänder erhielten ihren jeweils passenden Stift.