Double
Gregor Schneider

MMK Museum für Moderne Kunst
Ausstellungskatalog

„Double“ dokumentiert die gleichnamige Ausstellungsreihe des MMK Museum für Moderne Kunst, in deren Rahmen zehn historische Ausstellungen des legendären Bremerhavener Kabinetts für aktuelle Kunst reinszeniert wurden. Den Ausgangspunkt bildete Schneiders Werk N. Schmidt, bei dem es sich um einen Nachbau des Kabinetts handelt. Dieser Raum wurde zur Plattform für Präsentationen von Reiner Ruthenbeck, Lawrence Weiner, Gerhard Richter, Sol LeWitt, Isa Genzken, Abramovic/Ulay, Wolfgang Laib, Andreas Slominski und Anri Sala, die bereits in der Vergangenheit in Bremerhaven in identischer Form realisiert wurden.

  • Museum für Moderne Kunst Kabinett für aktuelle Kunst Bremerhaven Cultural Context Editorial Design
  • Museum für Moderne Kunst Kabinett für aktuelle Kunst Bremerhaven Cultural Context Editorial Design
  • Museum für Moderne Kunst Kabinett für aktuelle Kunst Bremerhaven Cultural Context Katalog
  • Museum für Moderne Kunst Gregor Schneider Cultural Context Buchgestaltung
  • Museum für Moderne Kunst Gregor Schneider Double Cultural Context Editorial Design
  • Museum für Moderne Kunst Gregor Schneider Double Cultural Context Editorial Design

Im Kontext des Projektes verband sich somit die kunsthistorische Darstellung der Geschichte des Kabinetts mit den künstlerischen Intentionen Schneiders, so dass die Reihe auf unterschiedlichsten Ebenen rezipiert werden konnte.

Museum für Moderne Kunst Gregor Schneider Double Cultural Context Editorial Design